Klage Norbert Simon

Erwartungsgemäß hat der NDR den Widerspruch von Norbert Simon gegen die „Gebühr für neuartige Rundfunkempfänger“ abgelehnt. Damit wurde es möglich, Klage vor dem zuständigen Verwaltungsgericht einzureichen. Für Interessierte gibt es das anonymisierte Dokument (wir bitten um Verständnis) als PDF zum herunter laden.

Die Klage basiert in weiten Teilen auf dem Widerspruch, der dieser Klage voran ging. Dieser wiederum basiert auf der hervorragenden Vorarbeit von Hans-Peter Kraus vom Gebühren-Igel.



©2006-2012 RFGZ / Norbert Simon | Impressum | Letzte Aktualisierung: 22.12.2012