Wir haben es geahnt...

19.03.2010

Nachdem wir mehrfach dafür angegriffen wurden, haben wir es von der Seite genommen. Unsere Mutmaßung, dass auch Kassen und Buchungssysteme eine Gebührenpflicht erzeugen. Das sei ja wohl weltfremd, verrückt und würde unserer Glaubwürdigkeit schaden. Wir machen uns gar nicht die Mühe, den alten Artikel wieder auszugraben. Wir erlauben uns lediglich den Verweis auf gelebte GEZ-Realität: Maredo soll für seine Kassen Rundfunkgebühren zahlen.

Zurück



©2006-2012 RFGZ / Norbert Simon | Impressum | Letzte Aktualisierung: 22.12.2012