Keine Tabus mehr!

06.07.2010

Lt. Peter Boudgoust, ARD-Chef, gibt es keine Tabus mehr, denn die Anstalten wären dem­nächst ganz arm. Man müsste umbauen und darauf achten, dass es am Ende „keine Hütte ist“.

Warum eigentlich?

Viele Deutsche zieht es momentan jeden Abend hinaus in die Garten­laube. Dort sind sie zufrieden und glücklich. Womöglich wäre ein bisschen Beschei­den­heit das perfekte Geheim­rezept für ein erfolg­reiches, allgemein akzeptiertes, öffentlich-rechtliches Rund­funk­programm?

Zurück



©2006-2012 RFGZ / Norbert Simon | Impressum | Letzte Aktualisierung: 22.12.2012